StartseiteDiagnostikTherapieCoachingPräventionAkademieTeamKontaktin den Medien

Hier bieten wir eine besondere Form des Coachings in Form mehrtägiger Intensiv-Crashkurse an! Die Effektivität und Nachhaltigkeit der Trainings ist in dieser Form unerreicht!

Das Kraftquellentraining Nr. 1 - Mentale Power

Lass dein Unterbewusstsein für dich arbeiten

Grundkurs 1Es beinhaltet zwei Grundcrashkurse gleichzeitig: Das Erlernen aller derzeit bekannten mentalen Strategien und das Anwenden der 11 Strategien für persönlichen Lebenserfolg. Mit dem Ziel der sofortigen Balance aus Beruf und Privat, Gesundheit und Familie.

Man ist nur dauerhaft hochleistungsfähig, wenn diese Balance stimmt. Ansonsten läuft irgendwas aus dem Ruder: Leistungsabfall, Trennung, Entfremdung der Kinder, Zweifel, massiv erhöhter Zeiteinsatz, Burnout.

Ideal ist dieses Training, um sich vor den nächsten großen Herausforderungen mentale Kraft und Siegesgewissheit zu holen. Das Training ermöglicht hundertprozentige Selbstakzeptanz, wirkliche Neuanfänge, Zielklarheit und Selbstsicherheit. Es ist eine Wohltat für die Seele, gelebtes positives Denken und Lebensfreude pur.

Der „Trick“ ist der, dass man alle mentalen Strategien die es zurzeit gibt, unter Coachingbedingungen so lange konsequent anwendet, bis sie funktionieren. Alles was sich an mentalem Ballast bisher angesammelt hat, wird überwindbar gemacht bzw. entfernt, so dass man sich nach kürzester Zeit in einem (oft noch nie erlebten) mentalen Bestzustand befindet. In diesem Zustand übt man dann, das oft mit absurden Schutzfunktionen ausgelastete und überlastete Unterbewusstsein, so zu „programmieren, dass es ab sofort für einen arbeitet.

Mit diesem sehr hohen Level mentaler Power, die im Training erzeugt wurde, werden sofort ganz praktisch bisherige Grenzen überschritten und das ganze in Praxissituationen angewandt. Die so erzeugte reale Anwendungssicherheit ist die Grundlage für das Easy-Going Anwendungsprogramm im Alltag. Es funktioniert dort wo es wirklich gebraucht wird: im Alltag

Dieses Training hat nicht nur den Slogan: „Wir fangen dort an, wo alle anderen aufhören!“. Denn:
Seminare, in denen Wissen über mentale Strategien vermittelt werden, Power-Vorträge in denen künstlich Begeisterung „hochgepusht“ wird, NLP Trainings, in denen geniale Techniken mit viel Willenskraft geübt werden, sie alle haben den Nachteil, dass sie im Stress des Alltages nicht funktionieren. Genau hier setzt das Kraftquellentraining 1 - Mentale Power oder „Lass dein Unterbewusstsein FÜR dich arbeiten“ an.
Egal, mit wie viel aktuellen Problemen (Burnout, Konflikte in der Firma oder mit Kunden, Ehekrise, psychosomatische Beschwerden, Erschöpfung, Angst vor .…) man auch immer in dieses Training hineingeht, man hat am Ende nicht nur für diese aktuellen Probleme Lösungen, man hat auch das Know how erworben, wie man solche Krisen in Zukunft vermeidet bzw. alleine und aus eigener Kraft löst.

Kinder schenken es ihren Eltern, damit sie wenigstens ihren Lebensabend nach ihren eigenen Werten und Bedürfnissen leben können. Eltern schenken es ihren Kindern, damit sie rechtzeitig lernen, mit Zielen zu leben und alle ihre mentalen Kräfte nutzen. Unternehmer, Führungskräfte, Freiberufler und Selbständige schicken ihre Geschäfts- und Ehepartner, weil sie hier lernen, wie man mit Leichtigkeit und Zielklarheit alle Lebens- und Geschäftsziele erreicht.

Wer sein Leben verändern will und befürchtet, seine Kraft reiche dazu nicht (mehr) aus, findet hier alles was er braucht. Wir haben drei DIN-A4-Ordner voller Zielerreichungsdokumente und Danksagungen.

Das Training findet 1x im Monat statt und ist eigentlich jedes Mal ein kleines Wunder. Weil die meisten nicht mehr daran glauben, dass sie sich verändern können. Wir beweisen es Ihnen gerne. Sie gehen mit 10 CDs zur täglichen Anwendung nach Hause und haben damit für den Rest Ihres Lebens im Bereich Power und Balance vorgesorgt. Eine CD beinhaltet Ihr maßgeschneidertes Trainingsergebnis zur täglichen Selbstmotivation.

Das Kraftquellentraining Nr. 2 - Emotionale Power

Lebe alle deine Gefühle und nutze deine gesunden Aggressionen

Der Umgang mit Emotionen ist erziehungsbedingt bei vielen Mitmenschen eingeschränkt. Die einen wollen nur positive Gefühle (die Viel-Harmoniker) und unterdrücken die negativen Gefühle. Andere stehen auf Adrenalin und den Rausch von Höchstgeschwindigkeit und Überholspur. Sie mögen weder Ruhe, noch Harmonie, sie brauchen Spannungen, alles andere wird ignoriert oder „weggedrückt“. Mancher hat sich das leben von Gefühlen ganz „abgeschminkt“ - das bringe nur Ärger, sachlich bleiben und alles mit dem Verstand regeln, wäre cool. Manche mögen nur einzelne und überschaubare Gefühle, unbekannte Gefühlsmischungen beunruhigen sie. Viele Menschen haben Angst vor dem großen schwarzen Loch, dass sie von intensiven Gefühlen „überflutet“ werden könnten und ihre Steuerungsfähigkeit verlieren könnten. „Das ist mir jetzt zu emotional“ oder „das war jetzt aber sehr emotional“ sind die Erkennungszeichen. Demzufolge reduziert sich ihr Gefühlsleben auf sehr wenige Gefühle und diese mögen bitte immer kontrollierbar sein und bleiben. Aggressionstraining
Statt dieser 8 oder 11 Gefühle alle 146 Gefühle in allen nur möglichen Mischungen und Intensitäten leben, unterscheiden und genießen zu können, ist eine reifere und befriedigendere Art von Lebensqualität.

Hinter solchen Einschränkungen des Gefühlslebens stecken meistens Erziehungsfehler, fehlende Vorbilder oder traumatische Lebenserfahrungen.
Das Kraftquellentraining 2 – Emotionale Power ermöglicht allen dies nachzuholen oder zu überwinden.
Der „Trick“ besteht darin, über akzeptierendes, differenzierendes Wahrnehmen von Musik immer tiefer in das bisher unbekannte oder vermiedene Terrain vorzudringen. Dadurch, dass das jeder in seinem Tempo und auf seine Art aber IN einer Gruppe macht, kann man in sehr kurzer Zeit sehr viel neu lernen, nachholen, wieder reparieren und neu entdecken. Die Methode stammt von Prof. Dr. Christoph Schwabe. Das beeindruckende daran ist das Tempo der Lernprozesse und das Ermöglichen von Sicherheit im Gefühlsleben, wo früher Vermeidung und Angst dominierte. Die Teilnehmer erleben das nicht nur als wertvoll und wunderbar, sondern als völlig neue Freiheitsgrade der Lebensgestaltung. Sowohl im Umgang mit sich selber, als auch im Umgang mit anderen.

Der Clou dieses Trainings ist das Nutzen der eigenen gesunden Aggressionen. Die meisten Mitmenschen verwechseln gesunde Aggressionen mit destruktiver feindseliger Aggressivität. Und sie haben Angst vor ihren eigenen Aggressionen. Weil sie es bisher noch nicht lernen durften, diese mit Akzeptanz auszuhalten und mit Geschick zu steuern. Am Ende der praktischen Übungen steht das bewusste Einschalten (können) von Aggressionslevel 1, 2 oder 3 für das Erreichen von Zielen. Das was beim Fußball oft vermisst wird, dort nennt man es den unbedingten Willen zum Sieg, was man an Rambo oder Rocky mag, wenn sie in der letzten Minute dann doch noch mal alle Kräfte und Emotionen aktivieren, das wird in diesem Training sehr lustvoll geübt.

Wer hier nach Hause fährt hat keine Angst mehr und kämpft endlich dort, wo es sich zu kämpfen lohnt. Und gewinnt. Ein Training von dem jeder träumen würde, bis er weiß: das gibt es doch jetzt tatsächlich. Dieses Training wirkt auch als Traumatherapie (nach Levine) und als Persönlichkeitsentwicklungstraining für jedermann.
Kinder schenken es ihren Eltern, damit sie im Alter endlich die emotionale Ausgeglichenheit leben können, von der sie immer geträumt haben. Eltern schenken es ihren Kindern, damit sie rechtzeitig lernen, für sich und ihre Ziele zu kämpfen. Unternehmer, Führungskräfte, Freiberufler und Selbständige schicken ihre Geschäfts- und Ehepartner, weil sie hier lernen, wie man mit allen seinen Gefühlen ein erfülltes Leben lebt und jederzeit auf Verantwortung oder loslassen und genießen umschalten kann.

Das Entspannungscamp

"Abschalten, Tiefentspannen und jeden Stress bewältigen"

Diesen Kurs braucht mittlerweile jeder. Immer mehr Menschen leiden darunter, nicht mehr auf natürliche Weise abschalten und zur Ruhe kommen zu können. Die Geschwindigkeit unserer Welt hat uns verändert. Dazu kommt der Stress der nie weniger, sondern immer mehr wird. Obwohl wir uns alle damit beruhigen, dass man ein Entspannungsverfahren erst dann erlernen muss, wenn man wirklich krank ist, sind wir es oft bereits. Denn die Verschleißteilschäden sind tickende Zeitbomben.

Dieser Kurs vermittelt vier Entspannungstechniken gleichzeitig:

1) Das Autogene Training nach J. H. Schultz

2) Die Muskeltiefentspannung nach Jacobson und Brechtl

3) Das Tiefentspannen mit Musik nach C. Schwabe

4) Tiefstentspannen mit MindMachines



Profis nutzen nämlich alle vier Techniken:

1) Wann immer man merkt, es wird zu viel und vor jeder schwierigen Situation: Autogenes Training. Profis nutzen es bis zu 12 Mal am Tag.

Das ist klassisches Umschalten. Von Unruhe auf Ruhe, von erschöpft auf Kraft.

2) Wenn mal wieder alles zu spät ist, der Stress zugeschlagen hat, bzw. man sich echt aufgeregt hat: Muskeltiefentspannung, um aus der inneren Verspannungshölle herauszukommen. Sonst ist der Tag und manchmal auch noch der nächste "gelaufen".

3) Um auf Kreativität, auf Freizeit, auf's Wohlfühlen umzuschalten, "runter zu kommen", von der Arbeit endgültig abzuschalten: das Tiefentspannen mit Musik.

4) Wenn man so kaputt ist, dass man zu allem zu "faul" und nichts aktivem mehr in der Lage ist: die Mindmachine.

Danach sind Sie in der Lage Ihre Entspannungstechniken sowohl als Wohlfühlentspannung, als Regenierungsentspannung, als auch als zum Power auftanken zu nutzen. Allein das gleichzeitige Erlernen von vier Entspannungsverfahren ist weltweit einzigartig. Das Training dauert 6 Tage und danach wird man noch 10-12 Wochen individuell gecoacht, bis auch wirklich alle vier Entspannungsverfahren in den Alltag integriert sind.

Jedoch wäre es kein Dr. Ehrhardt Training, wenn Sie beim Beseitigen der Stressfolgen stehen bleiben würden. Nein, es werden auch viele Ursachen für Stress beseitigt. Sie analysieren Ihre 10 schlimmsten persönlichen Stress-Situationen und erlernen 10 maßgeschneiderte Stressbewältigungsstrategien. Da Sie an der Erarbeitung von ca. 80 Stressbewältigungsstrategien Ihrer Gruppenmitglieder teilnehmen und wertvolle Unterlagen über ca. 600 andere individuelle Stressbewältigungsstrategien erhalten, sind Sie für den Rest Ihres Lebens gut ausgerüstet. Was Sie in keinem Lehrbuch finden, haben Sie zu Hause: ein Kompendium von Stressbewältigungsstrategien für so gut wie jede Lebenslage.

Dieses Training ist der Einstiegskurs 2 in die Welt der mentalen Strategien. Denn alle mentalen Strategien (Abläufe und Ziele visualisieren, Kraftfresser erkennen und umwandeln, in Stärken, Werten und Bildern Kraft tanken usw.) funktionieren ja nur in der Welt der Tiefentspannung und müssen das Nadelöhr der Selbstakzeptanz und des Abschaltens passiert haben. Dieses Training ist der Mental-Führerschein für Arbeits-, Leistungs- und Genussfähigkeit, und es ist eine Gesunderhaltungs-Versicherung.

Selbstverständlich nehmen Sie Ihr Trainingsergebnis auf CD gebrannt mit nach Hause, um es zur täglichen Selbstmotivation zu benutzen.

Unsere Trainer

Kontakt